10/2017      Berufung in das Kuratorium der Stiftung "Jugend mit Zukunft"

                    des Evangelischen Kirchenkreises Mülheim an der Ruhr

 

05/2016      Stellvertretender AfB-Bundesvorsitzender

 

02/2016      Wiederwahl zum stellv. AfB-Landesvorsitzenden der NRWSPD

05/2014      Beisitzer im AfB-Bundesvorstand

04/2014      Wiederwahl zum stellv. AfB-Landesvorsitzenden der NRWSPD

03/2012      Wiederwahl zum stellv. AfB-Landesvorsitznden der NRWSPD

ab 2010       Stellvertretender AfB-Landesvorsitzenden der NRWSPD

2008-2012 Mitglied im Regionalvorstand Region Niederrhein der NRWSPD

ab 2008       Mitglied des AfB-Landesvorstandes NRW SPD und Delegierter zur
                    AfB-Bundeskonferenz und zum AfB-Bundesausschuss

2007-2011 Stellvertretender Vorsitzender der SPD Mülheim

ab 2005       Vorsitzender der AfB Mülheim (Arbeitsgemeinschaft für                                     Bildung)Bildungspolitischer Sprecher der SPD Mülheim

2003-2010  Stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender im Ortsverein Broich

2001            Eintritt in die SPD - Unterbezirk Mülheim an der Ruhr

ab 1999       Mitglied der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW)

ab 1986       Mitglied bei Greenpeace

 

 

 

ab 11/2012

 

Stellvertretender Schulleiter der Willy-Brandt-Schule

 

ab 12/2010

 

Didaktischer Leiter der Willy-Brandt-Schule

 

ab 02/2002

 

 

Lehrer an der Willy-Brandt-Schule Funktion: Ausbildungskoordinator (bis 2010)

 

06/2001

 

Geburt von Emma und Antonia

 

04/2000

 

1. Staatsexamen Lehramt Sek. I EvangelischeTheologie

 

02/2000 -

01/2002 

 

 

Referendariat und 2. Staatsexamen am Studienseminar Oberhausen SII Ausbildungsschule: Willy-Brandt-Schule, Gesamtschule Styrum in Mülheim an der Ruhr.

 

11/1999

 

 

1. Staatsexamen Lehramt Sek. I und II 

für die Fächer Biologie und Geographie

 

08/1998

 

Hochzeit mit Andrea Kocks, geb. aus der Beek

 

10/1993

 

 

Beginn Studium Lehramt Sek I und II Fach Geographie an der
Gerhard – Mercator – Universtät Gesamthochschule Duisburg

 

10/1992

 

 

 

Lehramtsstudium für die Sekundarstufen I und II in den

Fächern Biologie und Ev. Theologie an der Universität Gesamthochschule Essen

 

10/1991- 10/1992

 

Theologiestudium

an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal

 

06/1991

 

Allgemeine Hochschulreife

 

1982 – 91

 

 

Gustav – Heinemann – Schule 

Gesamtschule der Stadt Mülheim an der Ruhr

 

1978 – 82

 

Gemeinschaftsgrundschule am Muhrenkamp

 

21.07.1971 geboren in Mülheim an der Ruhr
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
www.mathias-kocks.de